Willkommen auf der Homepage von Cedric Butti

Elite BMX Fahrer der Schweiz
U23 Europameister
Junioren Welt-, Europa-  und Schweizermeister
Thurgauer Nachwuchssportler des Jahres 2018


News

 Europameisterschaft Dessel

 Juli ist der Meisterschafts-Monat. Nach der Schweizermeisterschaft fand am 9. Juli die Europameisterschaft im belgischen Dessel statt. Die Strecke war kleiner als im Weltcup und mit einem 5 Meter Startberg ausgestattet. Obwohl ich diese Eigenschaften nicht mag, zählte ich mich zum erweiterten Favoritenkreis. 


 Schweizermeister 2022

Am 2 Juli fand ging in Weinfelden die Schweizermeisterschafft über die Bühne.

Die Strecke war, bis zum Wegzug nach Deutschland, meine Heimstrecke und ich habe jegliche Stunden auf Ihr verbracht. Da Simon Marquardt entschieden hat, die SM nicht zu fahren und Gil Brunner verletzungsbedingt ausfiel, war ich der klare Favorit. 


Weltcup Papendal

 Weiter gings im Weltcupzirkus in Papendal. Auf der Strecke, wo ich 2021 an der Weltmeisterschaft neunter wurde. Altbekannt aber trotzdem nicht zu unterschätzen. Der Samstag startete gut mit starken Runden im Vorlauf und Achtelfinale. Im Viertelfinale war jedoch der Wurm drin. 


Weltcup Glasgow

 Der erste Weltcup des Jahres ging in Glasgow, Schottland über die Bühne.

Nach dem Europacupsieg reiste ich mit vollem Selbstvertrauen an.

Die Strecke ist technisch anspruchsvoller als sonst keine, aber ich kam damit sehr gut klar.


Europacup Stuttgart

 Nach einer gezwungenen Pause am Europacup in Zolder, setzte sich meine Saison am Wochenende des 14. Und 15.Mai, mit dem Europacup Stuttgart fort. Sozusagen auf meiner Heimstrecke, waren die Erwartungen hoch. Am Samstag fuhr ich souverän und habe mich ohne grössere Probleme fürs Finale qualifiziert.